Herbstkonzert mit It's music!

Herbstkonzert mit It's music!

Konzert in der Pfarrkirche St. Matthäus

 Am 30. Oktober 2022 hatte es der MGV Concordia Alfter nach zweijähriger Corona Zwangspause endlich wieder geschafft, wenn auch unter erschwerten Bedingungen, ein Herbstkonzert mit neuem Repertoire auf die Beine zu stellen.


PlakatWenn auch das Corona-Virus uns immer wieder Rückschläge versetzte, weil hier und da Sänger von uns erkrankten und deshalb in den Chorproben öfters ein Stuhl leer blieb, hat sich doch der unermüdliche Wille unseres Chorleiters Valery Kashlyaev und natürlich der Sänger gelohnt, und deshalb freuten wir uns, ein großes Publikum begrüßen zu dürfen.

ProgrammUnterstützung erhielten wir bei diesem Konzert von der bekannten Bonner Vokalgruppe „It’s Music!“, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten.
It’s Music!, – in Alfter nicht ganz unbekannt – besteht aus14 Sängerinnen und einem Pianisten und ist die Bigband unter den Vokalbands.
Stimmlich reichen sie vom tiefsten Alt über alle Mittellagen bis zum höchsten Sopran. Seit 33 Jahren singen sie, was ihnen gefällt, ohne Rücksicht auf Genregrenzen, am liebsten Musical, Pop, Swing und Komödiantisches.
Erfolge bei Wettbewerben umfassen u. a. den Titel „Meisterchor“ beim Wettbewerb „Sing & Swing“ im Chorverband NRW.

Da sich „It’s Music!“ nicht als Chor, sondern als Ensemble von Solisten versteht, möchten wir hier die Namen der Mitglieder auch nennen.
Anke Friedsam, Bettina Bernhardt, Bettina Kaufmann, Corinna Kuhn, Jasmin Ehren-berg, Josefine Schneider, Lisa Limmer, Lisa Mattil, Michaela Schlüsener, Sabine Knöffler, Silke Paqué, Ursula Hambitzer.
Musikalische Leitung: Uli Steiner
Am Klavier: Fabian Leinen

Da das Corona Virus immer noch sein Unwesen trieb, waren wir uns unserer Verantwortung den Sängerinnen und Sänger, sowie dem Publikum gegenüber bewusst und machten am Morgen vor dem Konzert alle noch einen Schnelltest, sodass wir davon ausgegangen wurden, das von unserer Seite her keine Infektion erfolgen konnte.

Das Konzert wurde in Alfter hervorragend angenommen, ohne weitere Worte deshalb hier eine (genehmigte) Abschrift aus Facebook (hing auch in unserem Schaukasten);

Bravo

Alle Bilder zum Beitrag

dcv logo